Container mieten Preise

Container mieten Preise

Anzeige:

Oft empfiehlt sich bei Vorhaben, die nur einen einmaligen und zeitlich begrenzten Bedarf an Containern haben, das Anmieten. Vom kleinen Abfallcontainer mit oder ohne Abrolltechnik bis hin zu Modulcontainern für die Errichtung eines komplexen Containergebäudes bieten Vermietungsunternehmen Lösungen für jeden Zweck und in jedem Umfang an. Der Mietpreis wird oft als Pauschale ausgehandelt, in dem auch erforderlichen Neben- und Zusatzkosten enthalten sind. Das reicht von Auf- und Abbau über den Transport bis hin zu temporären Fundamenten und der regelmäßigen Abfuhr und Entleerung von zum Beispiel Müll- und Entsorgungscontainern.

Entsorgung von Abfällen und Müll aller Art

Ein klassischer Grund, Container zu mieten, ist die Entsorgung von Material bei Abriss oder Sanierung eines Gebäudes. Der sperrige Bauschutt und auch Erdaushub oder veraltete Möblierungen und Gartenbepflanzungen können schnell und mit geringem Aufwand gesammelt und abtransportiert werden. Kleinere Container nehmen das zerbrochene Porzellan eines Polterabends auf oder die Müllsäcke, die bei einer größeren Veranstaltung anfallen. Die Grundpreise für die unterschiedlichen Arten von Müllcontainern ähneln sich. Für den privaten Bedarf und für einmalige Ereignisse sind Modelle mit der Aufnahmemenge von bis zu zehn Kubikmeter üblich. Tagesgrundpreise zwischen dreißig und fünfzig Euro pro Tag sind üblich. Dazu kommt die Entsorgung, die sich neben dem An- und Abfahrtsweg nach dem Inhalt des Containers richtet. Während altes Holz, Baustellen- und Bauschutt, Erdaushub, Grünschnitte, Gewerbemüll, Schrott, Papier oder Sperrmüll oft mit dem Grundpreis abgegolten sind, können gefährliche oder flüssige Güter einen deutlichen Aufpreis bedeuten. Bei größeren Mengen empfehlen sich Rollcontainer ab dreißig Kubikmeter.

Wohn-, Büro- und Mehrzweckcontainer

Auch der Mietmarkt für Container als temporäre Büro- oder Unterkunftslösungen ist umfangreich und einfache Wohncontainer mit elektrischer Heizung, zweckmäßiger Möblierung und einem Fenster sind ab fünf Euro Tagespreis für eine längeren Zeitraum zu mieten. Container mit Sanitäranlagen beginnen bei rund zehn Euro pro Tag. Wer mehrere Container im Modulsystem kombiniert, hat ein ebenfalls im Modulsystem aufgebautes Preisgefüge und kann je nach Budget und Ausstattungswunsch ein individuelles Container-„Paket“ zusammenstellen.