WC Container gebraucht

WC Container gebraucht

Anzeige:

Eine wichtige Aufgabe erfüllen WC-Container, die in den unterschiedlichsten Szenarien eine effektive und praktische Lösung darstellen. Meist werden sie als Modul in Containergebäuden eingesetzt, können aber auch zum Beispiel bei Veranstaltungen für die notwendige sanitäre Versorgung aufgestellt werden. Gerade als Alternative zu einzeln aufgebauten Kunststoff-WCs können sie bei geringerem Platzbedarf hohe Nutzungsfrequenzen erlauben. Die in einem Raum zusammengefassten Einzelkabinen erleichtern die Pflege während des Betriebes, die Geschlechtertrennung und den Komfort für die Nutzer. In Fällen höchster Beanspruchung beispielsweise auf Großveranstaltungen kann ein beigestellter Mini-Klärwerk-Container schon vor Ort die spätere Entsorgung der Fäkalien unterstützen.

Standard- oder Sondergrößen wählbar

In einem Standard-Zwanzigzoll-Container sind durchschnittlich drei Toiletten und zwei Urinale vorhanden. Zu der Grundausstattung gehören Handwaschbecken, Metallspiegel und -haken, Papierhalter und ein Kaltwasseranschluss. Meist verfügen die WC-Container über einen PVC-Bodenbelag und eine Innenverkleidung mit Dekor. Mindestens zwei Fenster sorgen für die gute Belüftung auch bei geschlossener Eingangstür und Vorrichtungen zum Anbringen von Elektroheizungen sind vorhanden. Wer einen gebrauchten WC-Container kauft, kann auch Exemplare wählen, in denen Elektroheizungen, Lichtbalken zur Beleuchtung und Lüftungsventilatoren bereits eingebaut sind. Es gibt auch WC-Container, die eine Duschkabine und einen Wasserboiler integriert haben. Die Anzahl der Toiletten kann bei entsprechendem Innenausbau bis zu sechs Schüsseln mit Spülkasten betragen und auch nur mit Urinalen ausgestattete WC-Container sind erhältlich. Verbreitet sind außerdem fünf und acht Zoll große WC-Container, die als Einzel- oder Doppelkabinen eingesetzt werden können.

Zubehör inbegriffen und erweiterbar

Ein Kernstück eines WC-Containers ist der Fäkalientank, der im Container eingebaut sein kann oder oft auch gleichzeitig als Zugangstreppe fungiert. Beim Kauf gebrauchter WC-Container kann der Kauf der Fäkalientanks aus anderer Quelle und eventuell neuwertig Sinn machen. Je nach zu erwartendem Nutzungsumfang können bei größeren Veranstaltungen oder einem langen stationären Einsatz zum Beispiel auf Baustellen Mini-Klärwerkscontainer lohnenswert sein. Je nach Aufgabenstellung bereitet ein beigestellter Container mit Mini-Klärwerk das verschmutzte Wasser schnell wieder zu Brauchwasser auf und gewährleistet damit eine teilweise Unabhängigkeit von der öffentlichen Wasserversorgung. Höherwertige Anlagen können auch bis zu Trinkwasserqualität aufbereiten.